Einf├╝hrung in die Durchflusszytometrie, OEGfZ Kurs, Wien, Austria

Basiswissen und praktische Anwendungen

Zeit: 2. – 6. Februar 2009

Ort: Institut f├╝r Pathophysiologie, AKH Wien, W├Ąhringer G├╝rtel 18-20, A-1090 Wien

Sekretariat: OEGfZ Gesellschaftssekretariat c/o WMA, Alser Stra├če 4, 1.Hof, 1090 Wien

Tel.: (+43/1) 405 13 83,

Fax: (+43/1) 405 13 83/23 E-mail: associations@medacad.org

Zielgruppe: Das f├╝nft├Ągige Programm wendet sich vor allem an Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Anwender, die bereits selbst├Ąndig an Durchflu├čzytometrie-Ger├Ąten gearbeitet haben, profitieren jedoch erfahrungsgem├Ą├č ebenfalls sehr von der Vertiefung ihrer Kenntnisse.

Kostenbeitrag (inkl. Mittagessen, Kursunterlagen): OEGfZ-Mitglieder EUR 550,- Nicht-Mitglieder EUR 600,- Studenten (limitierte Pl├Ątze ! F├╝r Infos hier klicken) EUR 350,-

Anmeldung: bis 23. J├Ąnner 2009 beim Sekretariat der OEGfZ bei Anmeldung bis 31. Dezember 2008 alle Beitr├Ąge minus EUR 50,- Die Teilnehmerzahl ist auf 36 Personen beschr├Ąnkt.

(Anmeldeformular: hier klicken)

F├╝r die praktischen Demonstrationen und ├ťbungen stehen Ger├Ąte und Software der Firmen Becton Dickinson und Beckman-Coulter zur Verf├╝gung.

Inhalt: Das f├╝nft├Ągige Programm ist ein Einf├╝hrungskurs f├╝r Anwender ohne oder mit geringen Vorkenntnissen und soll Basiswissen und Kenntnisse ├╝ber praktische Anwendungen der Durchflu├čzytometrie vermitteln. Die Aufarbeitung und Pr├Ąsentation theoretischen Wissens durch Anwender mit langj├Ąhriger Erfahrung erm├Âglicht den Teilnehmern einen raschen, effizienten und zielorientierten Zugang zu dieser faszinierenden, st├Ąndig an Bedeutung gewinnenden Technologie. Praktische Anwendungen mit vielen Hands-On-M├Âglichkeiten dienen der Erarbeitung eigenst├Ąndiger Probleml├Âsungsstrategien, wie sie im Flow-Alltag tats├Ąchlich ben├Âtigt werden. Durch die Einbindung von Durchflu├čzytometrie-erfahrenen Tutoren werden Kleingruppen sowohl im praktischen als auch im theoretischen Teil individuell betreut. So wird versucht auch unterschiedlichem Vorwissen optimal Rechnung zu tragen.

more information can be found here